Aromen

Aromen fotolia

Das aus dem Griechischen stammende Wort „Aroma“ bedeutete ursprünglich Gewürz oder Duft. Seit Menschen Lebensmittel verarbeiten, haben sie Techniken zur Aromatisierung entwickelt, um geschmackgebende Bestandteile zu isolieren. 

Näher betrachtet sind Aromen organische Verbindungen, die von Natur aus in vielen Lebensmitteln enthalten sind oder bei deren Verarbeitung entstehen und ihnen ihren charakteristischen Geruch und Geschmack verleihen. Aromen werden aus der Ursprungssubstanz extrahiert oder destilliert und heute dort eingesetzt, wo im Zuge der Erzeugung, Verarbeitung und Lagerung Geschmacksstoffe verloren gehen.

Warum werden Aromen eingesetzt?

Aromen sind sehr flüchtige Stoffe: so wie reife Erdbeeren rasch ihren intensiven Geschmack verlieren, büßt auch ein Erdbeerjoghurt mit vielen Früchten über die Haltbarkeitsdauer an Fruchtigkeit ein. Daher werden Aromen dort eingesetzt, wo im Zuge der Erzeugung, Verarbeitung und Lagerung Geschmacksstoffe verloren gehen.

Ist Aroma nicht gleich Aroma?

Bei Aromen gibt es erhebliche Qualitätsunterschiede. Drei Kategorien werden grundsätzlich unterschieden: natürliches, naturidentisches und künstliches Aroma. Aber auch innerhalb der natürlichen Aromen gibt es bessere und schlechtere:  Wenn Sie echtes, ehrliches Aroma lieben, dann sollten Sie auf den Hinweis „natürlich“ in Verbindung mit der Quelle, also etwa Erdbeeren achten. So wie z.B. bei Landliebe: Die verwenden für ihren Erdbeerjoghurt nur erlesene Früchte und „natürliches Erdbeeraroma“,  das auch wirklich aus Erdbeeren stammt. Steht dagegen auf einem Erdbeerjoghurt „natürliches Aroma“, „Erdbeeraroma“ oder  nur „Aroma“, dann wird das Aroma definitiv nicht aus Erdbeeren gewonnen,  obwohl es danach klingt.

Woran erkennt man die Qualität des Aromas im Fruchtjoghurt?

Den entscheidenden Hinweis auf die verwendeten Aromen findet man in der Zutatenliste auf dem Becher.  Will man wirklich sicher sein, dass Aroma der höchsten Qualitätsstufe verwendet wird, dann muss es bei Deutschlands beliebtester Frucht- joghurtsorte Erdbeere „natürliches Erdbeeraroma“ heißen.