News

Glasgow – Jüngste Studien zeigen, dass der Verzehr von Sojaprodukten nach einer Brustkrebsdiagnose völlig unbedenklich ist. Das bestätigte Professor Dr. Mark Messina (Loma Linda Universität, USA) auf dem neunten Europäischen Brustkrebskongress (EBCC-9) in Glasgow.
In der Vergangenheit war fraglich, ob Frauen mit Brustkrebs Sojaprodukte zu sich nehmen dürfen. Der Grund für die Besorgnis: Soja enthält natürliche Isoflavone, denen eine mögliche östrogene Wirkung zugeschrieben wird. Jedoch unterscheiden sich diese Isoflavone – auch Phytoöstrogene genannt – in vielerlei Hinsicht vom menschlichen Hormon Östrogen.

Vor über 800 Jahren noch als Meditationsgetränk buddhistischer Mönche beliebt, hat Matcha es in die Superfood-Hitliste der Gegenwart geschafft. Die seltenste und hochwertigste und zu Recht als das „grüne Gold Japans“ bezeichnete Teesorte vereint alle positiven Eigenschaften des Grüntees und erweckt mit einem Koffeingehalt von 3-4 % müde Geister zu neuem Leben – und zwar nachhaltig.

Der OptiGrill erlaubt kontrolliertes Grillen mit zuverlässig perfektem Ergebnis. Der elektrische Kontaktgrill misst Dicke und Anzahl des aufgelegten Fleisches und der Lichtindikator zeigt den Garzustand an: blutig, medium, well-done. Zur Wahl stehen sechs Grillprogramme und eine Auftaufunktion. Sie werden lesen und staunen...

(München/Berlin, 8. September 2014, w&p) Dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit am Tage ist, steht außer Frage. So unterschiedlich Europas Metropolen sind, so vielfältig sind aber auch die Geschmäcker am Morgen. Vor allem der Kaffeekonsum schwankt von Land zu Land.

Donnerstag, 04 September 2014

Verlosung: Tartelettformen mit Hebeboden

Die ersten Blätter fallen, Zeit,

Frankfurt, 28. Juli 2014 – Ob beim Campingurlaub, bei Oma in der Wohnküche, auf Festivals oder als schnelle Mahlzeit zwischendurch – fast jeder verbindet mit dem kultigen Fertiggericht ganz besondere Erlebnisse.

Am Wegesrand hängen jetzt vielerorts die dicken, dunklen Holunderbeeren in Dolden von den Bäumen. Halten Sie doch bei der nächsten Fahrradtour mal an, pflücken einige und zaubern so zuhause ein ganz besonderes Getränk. Denn die Beeren stecken voller Vitamin C und beugen so der nächsten Erkältung vor.

Hamburg, 20. August 2014. Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Doch nicht nur der Geschmack zählt: Die Frage wie und unter welchen Bedingungen Kaffee produziert wird, stellen Konsumenten immer häufiger. Die Sensibilisierung zeigt auch der Tchibo Kaffeereport 2014 – so ist es 23,2 Prozent der Befragten wichtig, dass ihr Kaffee aus fairem Handel stammt.