Hackkuchen Hawaii

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Hackkuchen Hawaii sternagel photo

Rezept-Übersicht

Pro Portion ca. 530 kcal, E: 38 g, F: 31 g, KH: 26 g

Zutaten für 8 Personen

1 große Zwiebel
3–4 EL Paniermehl
1,5 kg Rinderhackfleisch
Salz, Pfeffer
Curry
1 Dose (850 ml) Ananasringe
8 kleine Scheiben Emmentaler
8 TL Preiselbeerkompott (Glas)
4 Zweige Thymian
50 g Speckwürfel
 

Zubereitung

1
Backofen auf 200 Grad (Umluft 180) vorheizen. Zwiebel abziehen und fein hacken. Mit Paniermehl und Ei unter das Hackfleisch kneten. Mit Salz, Pfeffer und Curry kräftig würzen. Die Masse auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und darauf flach drücken.
2
Ananasringe abtropfen lassen, darauf verteilen und mit je einer Scheibe Em-mentaler belegen. Je einen TL Preiselbeerkompott in die Mitte geben. Thymian abbrausen, abtupfen und die Blättchen abstreifen. Zusammen mit den Schinkenwürfeln über das Hackfleisch streuen und 25-30 Min. backen. Nach Wunsch mit frischem Thymian garnieren.