Blitz-Käsekuchen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Blitz-Käsekuchen sternagel photo

Rezept-Übersicht

Pro Stück ca. 310 kcal, E: 13 g, F: 18 g, KH: 24 g

Zutaten für 14 Stücke

6 Eier
200 g Zucker
1 Prise Salz
200 g Sahne
1 Bio-Zitrone
1 kg Magerquark
2 Pck. Vanillezucker
150 ml neutrales Öl
2 Pck. Vanillepuddingpulver (zum Kochen)
 

Zubereitung

1
Backofen auf 175 Grad (Umluft 155) vorheizen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Zucker und Salz einrieseln lassen. Sahne ebenfalls steif schlagen. Zitrone heiß waschen, abtupfen und die Schale fein abreiben.
2
Eigelbe, Quark, die restlichen 100 g Zucker, Vanillezucker, Öl, Zitronenschale und Puddingpulver in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen gut verrühren. Die Sahne vorsichtig unterziehen. Zum Schluss den Eischnee darauf setzen und unterheben. Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø26 cm) füllen, glatt streichen und ca. 1 Std. backen. Evtl. nach 45 Min. mit Backpapier abdecken.
3
Den Käsekuchen aus dem Backofen nehmen und am besten über Nacht aus-kühlen lassen. Nach Wunsch mit Puderzucker bestäubt servieren.