Pikanter Makkaronikuchen

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Pikanter Makkaronikuchen sternagel photo

Rezept-Übersicht

Pro Stück ca. 180 kcal, E: 11 g, F: 8 g, KH: 16 g

Zutaten für 12 Stücke

250 g Makkaroni
Salz
1 lange, dünne Zucchini
150 g Kirschtomaten
1 Mozzarella (125 g)
je 1/2 Bund Basilikum und Schnittlauch
8 Eier (Größe M)
250 ml Milch
Pfeffer
abgeriebene Muskatnuss
 

Zubereitung

1
Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Zucchini und Kirschtomaten abbrausen, abtropfen lassen. Zucchini in Scheiben schneiden, Tomaten halbieren. Mozzarella abtropfen lassen und würfeln. Nudeln abtropfen lassen. Backofen auf 175 Grad (Umluft 155) vorheizen.
2
Kräuter abbrausen, abtupfen. Basilikum hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Beides mit Eiern und Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und abge-riebener Muskatnuss würzen.
3
Springform (à 26 cm) einfetten oder mit Backpapier auslegen. Hälfte der Makkaroni kreisförmig auf den Boden legen. Zucchini und die Hälfte der Tomaten darauf verteilen. Öbrige Makkaroni ebenfalls kreisförmig darauf legen. In die Zwischenräume die restlichen Kirschtomaten und den Mozzarella streuen. Eier-Milch darüber gießen, dabei die Form mehrmals kräftig rütteln. Makkaroni-Kuchen ca. 45 Min. backen und nach Wunsch mit Basilikum garnieren.