Gegrillte Früchte mit Basilikumeis & Roquefort

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Gegrillte Früchte mit Basilikumeis & Roquefort Villeroy & Boch

Rezept-Übersicht

Pro Person ca. 403 kcal, E: 11 g, F: 26 g, KH: 31 g

Zutaten für 4 Personen

Für das Basilikumeis
1 Vanilleschote*
200 g Sahne
200 ml Milch
50 g Zucker
1 Ei
1 Eigelb
1 Bund Basilikum
Außerdem
2 Feigen
1/4 Zuckermelone
2-3 EL flüssiger Honig
1 Zweig Rosmarin
75 g Roquefort
 

Zubereitung

1
Für das Eis die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herausschaben. Beides mit Sahne, Milch, Zucker. Ei und Eigelb in einer Metallschüssel verrühren. Öberm warmen Wasserbad schaumig schlagen. Vanillemilch abkühlen lassen, die Schote entfernen.
2
Basilikum abbrausen, abtupfen und fein hacken. Unter die Vanillemilch rühren und in einer Eismaschine bzw. im Tiefkühler unter Rühren 1-4 Stunden gefrieren lassen.
3
Die Früchte vorbereiten. Feigen halbieren, Melone in zwei Spalten teilen. Fei-gen auf der Schnittfläche 1–2 Minuten, Melonen je Seite 2–3 Minuten grillen.
4
Früchte je in Schälchen geben. Feigen mit Honig beträufeln. Rosmarin abbrausen, Nadeln abzupfen und mit dem Roquefortkäse darüber bröseln. Vom Basilikumeis Nocken abstechen und zu der Melone servieren (übriges Eis extra dazu reichen). Nach Wunsch mit Rosmarin oder Basilikum garnieren.