Mini Erdbeer-Gugelhupfe

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Mini Erdbeer-Gugelhupfe Foto: sternagel photo

Rezept-Übersicht

Pro Stück ca. 130 kcal, Eiweiß: 2 g, Fett: 9 g, Kohlenhydrate: 11 g

Zutaten für 24 Stück

Für den Teig
125 g Erdbeeren
75 g Butter
50 g Zucker
Saft und abgeriebene Schale 1/2 Zitrone
1 Prise Salz
1 Ei
125 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
4-5 EL Milch
Für das Frosting:
125 g Butter
100 g Puderzucker
100 g Frischkäse
125 g Erdbeeren
 

Zubereitung

1
Backofen auf 175 Grad (Umluft 155) vorheizen. Erdbeeren vorbereiten und in kleine Würfel schneiden. Butter, Zucker, Zitronenschale und Salz schaumig schlagen, Ei unterrühren. 1 EL Mehl unter die Erdbeeren mengen, das übrige mit dem Backpulver mischen. Im Wechsel mit der Milch unter den Teig rühren. Die Erdbeeren zum Schluss unterheben.
2
Den Teig in die Mulden eines gefetteten Mini-Muffinblechs füllen und ca. 20 Min. backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3
Für das Frosting Butter und Puderzucker hell-cremig schlagen. Frischkäse zugeben, zu einer cremigen Masse aufschlagen. Erdbeeren vorbereiten, pürieren, durch ein Sieb streichen, unterrühren und 20 Min. kühlen. Vor dem Servieren in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und in die Küchlein spritzen.