Überbackener Spargel mit Schinken

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Überbackener Spargel mit Schinken Foto: sternagel photo

Rezept-Übersicht

Pro Person ca. 470 kcal, Eiweiß: 25 g, Fett: 38 g, Kohlenhydrate: 8 g

Zutaten für 4 Personen

1 kg Spargel
Salz
1 TL Zucker
45 g Butter
Scheibe einer Bio-Zitrone
250 g Kirschtomaten
200 g Räucherschinken (in dünnen Scheiben)
75 g mittelalter Gouda
3 Eier
200 g Sahne
Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
 

Zubereitung

1
Spargel abbrausen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. In Salzwas-ser mit Zucker, 1 TL Butter und einer Zitronescheibe ca. 18 Min. bissfest garen. Dann abgießen. Tomaten abbrausen, abtropfen lassen und halbieren.
2
Backofen auf 175 Grad (Umluft 155) vorheizen. Spargel, Tomaten und Schinkenscheiben in einer Form anrichten. Den Käse reiben. Restliche Butter zerlassen und wieder abkühlen lassen. Eier, Sahne, abgekühlte Butter und Käse verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öber das Gemüse gießen und ca. 10 Minuten überbacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden, den Spargel damit bestreuen und sofort servieren. Dazu schhecken Salzkartoffeln.