Käsekartoffeln mit Spinatsalat

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Käsekartoffeln mit Spinatsalat Noord Hollander

Rezept-Übersicht

Pro Person ca. 840 kcal, Eiweiß: 30 g, Fett: 60 g, Kohlenhydrate: 40 g, BE: 3,5

Zutaten für 4 Personen

Für die Käsekartoffeln:
600 g mittelgroße Kartoffeln
2 Toastbrotscheiben
150 g "Noord Hollander Cremig Kräftig"
50 g Butter
Salz, Pfeffer
getrockneter Majoran
Für die Käsesoße:
1 EL Butter
1 EL Mehl
300 ml Milch
150 g "Noord Hollander Cremig Mild"
3 EL gemischte, gehackte Kräuter
Salz, Pfeffer
Für den Salat:
200 g frischer Spinat
2 Möhren
1 kleine Zucchini
je 2 EL Pflanzen- und Kürbiskernöl
2-3 EL Weißweinessig
1 TL Apfelgelee
Salz, Pfeffer
50 g gehackte, geröstete Walnusskerne
 

Zubereitung

1
Kartoffeln gründlich waschen und als Pellkartoffeln ca. 15 Minuten garen (die Kartoffeln sollten nicht ganz gar sein). Backofen auf 200 Grad (Umluft 180) vorheizen.
2
Kartoffeln quer halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Toastscheiben entrinden und fein zerbröseln. Käse reiben, 100 g mit Toast und Butter vermengen und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Käsemischung auf den Kartoffelhälften verteilen, etwas andrücken und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten überbacken. 5 Minuten vor Ende der Garzeit den restlichen Käse überstreuen.
3
Für die Soße Butter erhitzen, Mehl überstäuben und anschwitzen. Milch angießen und aufkochen. Käse fein reiben, in die Milch geben und bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Kräuter zufügen und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Zucchini abbrausen, putzen und in Würfel schneiden. Öle, Essig und Apfelgelee verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat, Möhren und Zucchini mit dem Dressing vermischen. Nüsse überstreuen und zu den Kartoffeln mit der Käsesoße servieren.